.

Denkmalschutz

Für den Erhalt und die Wiederherstellung von Dächern bei denkmalgeschützen Gebäuden ist ein hohes Maß an fachlichem Können erforderlich. Die traditionellen Handwerkstechniken und das Wissen über die Werkstoffe sind für die stilgerechte Dachsanierung notwendig.

Bei historischen Gebäuden geht die Funktion des Daches weit über die der reinen Schutzfunktion hinaus. Die Ausführung des Daches schmiegt sich in den Gesamteindruck des Gebäudes und setzt charakteristische Akzente. Verschiedene Materialien müssen miteinander kombiniert und in Einklang gebracht werden.

Bei unserer langjährigen Arbeit an denkmalgeschützten Gebäuden war und ist es immer unser Anliegen, die vorhandene Dachsubstanz so lange wie möglich zu erhalten und eine Reparatur mit gleichwertigem Material und gleichartigen Techniken durchzuführen.

Durch die Kombination alter und neuer Baustoffe und Maßnahmen, schaffen wir mit modernen Abdichtungs- und Dämmsystemen auch unter alten Dächern eine behagliche Atmosphäre.

Dieser Artikel wurde bereits 196 mal angesehen.